Insolvenzstrafrecht

Ein weiterer Praxisschwerpunkt von LIVONIUS Rechtsanwälte ist das Insolvenzstrafrecht.

Bei Insolvenzen ist nicht nur die Sanierung oder Abwicklung von Unternehmen schwierig. Stattdessen unterliegen Vorstände und Geschäftsführer verschiedenen Pflichten, die es in der Krise eines Unternehmens zu beachten gilt, z.B. der Insolvenzantragspflicht. Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung sind keine Seltenheit. Darüber hinaus können unternehmerische Handlungen und Entscheidungen unter dem Blickwinkel der Bankrottdelikte (Beiseiteschaffen von Vermögenswerten, Gewinnverschiebungen, Vereitelung der Zwangsvollstreckung, etc.) oder der Untreue von strafrechtlicher Relevanz sein.